Über mich


Während meiner Tätigkeit als Notfallsanitäter habe ich meine Liebe für Bilder entdeckt. Allzu oft stand ich nachts um drei Uhr in den leeren Krankenhausfluren und habe die durch Leuchtstoffröhren geschaffene karge Atmosphäre in mich aufgesaugt.


An der Johannes Gutenberg-Universität Mainz habe ich im Studiengang Publizistik und audiovisuelle Publizieren erste Gehversuche mit der Kamera machen können. Nebenbei konnte ich Erfahrungen in der Kameraassistenz sammeln.


Nach meinem Studium in Mainz war ich als Bildgestalter in den Bereichen Fiktion, Dokumentarfilm und Werbung tätig. Doch auf der Suche nach den richtigen Bildern war mein Wissensdurst noch nicht gestillt.


Seit 2019 studiere ich an der Filmakademie Baden-Württemberg Bildgestaltung und Kamera.